Gefördert von

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung

Darf ich vorstellen...? Lisa

February 2, 2018

Lisa. Das bin ich. 

 

 

 

Es ist etwas passiert.

 

Etwas, das aus meinen Erinnerungen schwand, als ich mit pochender Wunde am Bein in einem weißen Raum erwachte und innerlich einfach nur über mein Schicksal lachte. 

 

Wir leben in einer Welt, vom Aussterben bedroht, und mein Bruder (ignorant, intolerant, Lars-Roland) befindet sich in einer dichten Wolke, die ihm die Sicht vernebelt, zusammen mit Ali (ignorant, intolerant, letztendlich genauso wie Lars-Roland) und seinem Hass ihm gegenüber.

 

Nun, ich war schon immer eine Kämpferin. Ich meine, wie sonst hätte ich diese ganzen Jahre in dieser leeren Villa mit meinen leeren Eltern und meinem schnöseligen Bruder überleben können?

 

Jedes Wort eine Klage.

Jedes Handeln eine Plage.

 

Dort, wo andere sich vertragen, gehen wir uns mal wieder an den Kragen.

 

Ich mache mein Abi und dann bin ich raus hier. Emily nehm ich mit. Emily, meine beste Freundin.

Doch bevor die Zukunft kommt, muss ich die Jetztzeit erst in Ordung schieben. Egal, ob auf die harte oder weiche Tour, mit Plan A oder B, ich werde es wieder gerade biegen... (und wenn nicht?)

 

... letztendlich kommen doch alle Geheimnisse ans Licht.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload