"Sternenstaub" - ein Schattenfilm-Projekt


Passend zum Fest präsentieren wir ein neues Projekt: "Das Schaufensterkino". Seit dem dritten Advent bereits ist die Geschichte "auf" den Schaufenstern der Galerie KungerKiez in der Karl-Kunger-Straße 15 zu betrachten (jeden Tag von 16 bis 20 Uhr im Loop). Zunächst waren es nur vier, dann acht und schließlich 12 Minuten Film, die die Passanten entführen in eine winterliche, karge Welt. Wir teilen die Geschichte eines Jungen, der in der Kälte verloren scheint. Doch dann findet er ein Licht, das er aber selbstlos mit einem Mädchen teilt... der Junge erliegt der Kälte, ein Engel bringt ihn fort... gibt es dennoch Rettung Der ganze Film ist nun zugänglich und zwar sogar mit eigens dazu komponierter Klavier-Musik. Viel Spaß euch!

Wir wünschen euch allen ein schönes Weihnachtsfest

Eure KungerKiezInitiative e.V.

Geschichte und Schattentheater: Jan Willem Koelewijn Animation und Schnitt: Claire Fristot Musik: Michael Reinhold Schmitz Ein Projekt der KungerKiezInitiative e.V. / KungerKiezTheater Unterstützt wurde das Projekt vom Jugendamt Treptow-Köpenick


Gefördert von

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung